Tod, Angst und Furcht

Der Feige stirbt schon vielmahl, ehe er stirbt.
Die Tapferen kosten einmal nur den Tod

(Julius Caesar)

 

  Von allen Wundern, die ich je gehört,
scheint mir das größte,daß sich Menschen fürchten,
da sie doch sehn, der Tod, das Schicksal aller kommt,
wann er kommen soll.
(unbekannt)

Friedhof, Warschau
Vermischtes - Indien-Auswahlseite - Noframe